Nächste Termine

02.12.2017 | 19:30 Uhr
28.01.2018 | 00:00 Uhr
24.02.2018 | 20:30 Uhr

Neuigkeiten aus der TSG Baunatal

TSG startet erste Baunataler Discofox-Formation

Am Sonntag, 19. November 2017, findet in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ein weiteres Probetraining für die von unseren Discofox-Übungsleitern Karin Schließer und Bernhard Bohlender ins Leben gerufene Baunataler Discofox-Form[weiterlesen...]

07.11.2017 | 12:00 Uhr

Zertifikate nach bestandener Prüfung

Aufbauend auf bereits vorhandene Qualifikationen und Erfahrungen legten die beiden für die TSG Baunatal fungierenden sog. Discofox-Instruktoren Karin Schließer und Bernhard Bohlender am vergangenen Sonntag in Braunschweig erfolgreich ihre theoretisch[weiterlesen...]

07.11.2017 | 12:00 Uhr

Nach Schreckensmoment gekonnt zum bisher größten Tanzerfolg ihrer Karriere

In diesem Jahr fand die Deutsche Meisterschaft der Sen I S-Klasse Standard in Glinde bei Hamburg statt. Für Arnd Steinhäuser und Martina Lotsch vom TSC Schwarz-Gold Göttingen war es nach einem Moment des Schreckens im Vorfeld ein erfolgreiches Turnie[weiterlesen...]

24.10.2017 | 12:00 Uhr

Discofox-Workshop der Extraklasse

Wenn das TSG-Übungsleitertanzpaar Karin Schließer und Bernhard Bohlender zum Discofox-Workshop einlädt, lassen sich die tanzbegeisterten TSG-Discofoxpaare nicht lange bitten; und so folgten zahlreiche Paare am vergangenen Sonnabend der herzliche[weiterlesen...]

16.10.2017 | 00:00 Uhr

Arnd und Martina lieferten wieder einmal Turniertanzsport vom Feinsten

Am 10. September 2017 starteten Arnd Steinhäuser und Martina Lotsch bei den Gemeinsamen Landesmeisterschaften der fünf Nordverbände der HGR II S in den Standardtänzen. Das Turnier, das inoffiziell auch Norddeutsche Meisterschaft genannt wird, fand [weiterlesen...]

20.09.2017 | 12:00 Uhr

Treffer 1 bis 5 von 7
<< Erste < Vorherige 1-5 6-7 Nächste > Letzte >>

Ältere Meldungen finden Sie hier ...

Archiv
Hier finden Sie alle Pressemeldungen und Berichte der Tanzsportgemeinschaft Baunatal, die älter als 2 Monate sind.
Zum Tod von Ralf Zierenberg