Nächste Termine

28.04.2018 | 14:00 Uhr
29.04.2018 | 12:00 Uhr
08.06.2018 | 18:00 Uhr

Mitteilungen & Termine der TSG Baunatal

24.10.2017 - Nach Schreckensmoment gekonnt zum bisher größten Tanzerfolg ihrer Karriere


In diesem Jahr fand die Deutsche Meisterschaft der Sen I S-Klasse Standard in Glinde bei Hamburg statt. Für Arnd Steinhäuser und Martina Lotsch vom TSC Schwarz-Gold Göttingen war es nach einem Moment des Schreckens im Vorfeld ein erfolgreiches Turnier.

Nachdem beide pünktlich in Göttingen gestartet waren, um frühzeitig vor Ort zu sein, hatten sie unterwegs einen Unfall: Die Fahrerin eines Kleinwagens krachte von hinten in Arnds Wagen. Glücklicherweise blieben alle Beteiligten unverletzt. Das Warten auf die Polizei raubte jedoch Zeit und so kamen Arnd und Martina erst zehn Minuten vor Turnierbeginn in Glinde an.

Die Turnierleitung zeigte Verständnis und wartete mit dem Turnierbeginn bis beide in perfekter Turnierkleidung die Fläche zur Vorrunde betreten konnten. In dieser zeigten die beiden Standardtänzer, dass sie professionell - auch ohne Eintanzen und Aufwärmen - ihre Leistung abrufen können. "Das war schon eine Herausforderung, da wir sehr gehetzt waren, aber ein guter Tänzer muss damit umgehen und sich schnell ins Turnier einfinden können," fasste Martina die Situation zusammen. In der ersten Zwischenrunde gelang den Beiden eine deutliche Leistungssteigerung. Es ging um den Einzug ins Semifinale, den sie im vergangenen Jahr knapp verpassten. Nach dem Motto "Alles oder Nichts" tanzten sie freier und dynamischer als in der vorherigen Runde und wurden dafür vom Wertungsgericht belohnt: Der Einzug ins Semifinale erfreute die beiden sehr. In der Runde der besten 13 deutschen Paare (bei diesem Turnier hatten sich statt zwölf 13 Paare qualifiziert), hatten Arnd und Martina nichts zu verlieren, genossen ihr Tanzen und belegten am Ende den 11. Platz. "

Es ist defintiv etwas Besonderes, bei einer Deutschen Meisterschaft im Halbfinale zu sein," fassen die beiden zusammen. Für uns ist das der bisher größte Erfolg und wir sind sehr froh, dass der Tag diese erfreuliche Wendung genommen hat."


24.10.2017 | 12:00 Uhr | Kategorie: Standard- & Latein | Von: Marianne Moldenhauer