Nächste Termine

28.01.2018 | 09:30 Uhr
08.06.2018 | 18:00 Uhr

Tanzsportzubehör

Was unterscheidet eigentlich den Straßenschuh vom Tanzschuh?

Der offensichtlichste Unterschied ist die Sohle:

Straßenschuhe haben eine Gummi- oder Glattledersohle. Beide eignen sich nicht besonders gut zum Tanzen. Sie sind entweder zu stumpf, was bei Drehungen zu sehr die Sprung- und Kniegelenke belastet, oder sie sind zu hart oder glatt.

Demgegenüber sind Tanzschuhe mit einer speziellen Außensohle aus chromgegerbtem Rauleder ausgestattet. Dadurch erreicht man genau das richtige „Bodengefühl“. Tanzschuhe sind zudem leichter, biegsamer, weicher und durch die Modellvielfalt der Riemchen, Spangen, geschlossener Ferse ist ein viel besserer Halt gewährleistet

Übrigens! Auch den Herren ist sehr damit gedient einen Tanzschuh zu tragen.

Sie werden den Unterschied bei jeder Drehung bemerken und dankbar sein! Auch ihre Tanzpartnerin wird es Ihnen danken, denn falls Sie ihr einmal auf die Zehen treten sollten, ist es mit dem weichen Tanzschuh nicht sehr schmerzhaft.

Fazit: Zu jedem Sport – und Tanzen ist Sport! – gehört eine richtige Ausrüstung.

 

 

Supadance

Logo von Supadance

TanzLust
c/o Steve Kühny
SUPADANCE Main Dealer Deutschland und Österreich
Hauptstrasse 6
D-68526 Ladenburg

Telefon (06203) 8449548
Telefax (069) 677285-30
Webseite www.supadance.de
E-Mail info@spamschutz.supadance.at

In unserem Internet-Shop finden Sie die fantastischen Modelle für Standard, Latein, Tango, Linedance und Salsa vom Erfinder der Tanzschuhe und einem der führenden Tanzschuhhersteller weltweit! Außerdem gibt es bei uns passende Accessoires. Sehr gerne nehmen wir uns Zeit, und beraten Sie telefonisch zu allen Fragen rund um Ihre Bestellung. Oftmals können im persönlichen Gespräch bessere Lösungen gefunden werden.
(Quelle: http://www.supadance.de/telefonische-beratung.php | 10.07.2014)